DAV-Bad Kissingen

Wanderung: Hessische Rhön zwischen oberer Fulda und TrpÜbPl

Wanderung: Hessische Rhön zwischen oberer Fulda und TrpÜbPl

Wanderung: Hessische Rhön zwischen oberer Fulda und TrpÜbPl

Termin: Sonntag, 12.Juli 2020

Diese Wanderung führt durch die eher weniger begangene Gegend zwischen der B279 und dem Truppenübungsplatz Wildflecken.

Von Thalau aus gehen wir zunächst Richtung Schmalnau, dem Fuldatal entlang bis Hettenhausen und dann Richtung Osten vorbei an Gichenbach zum Ruhhof. Dort wenden wir uns nach Süden zurück Richtung Gichenbach und steigen über eine Forststrasse  nach  Dalherda auf. Hier folgt der nächste 90°-Schwenk nach Westen. Ca. 2 km und leicht absteigend durch den Naturpark „Frische Rhön“, dann nach Norden durch das Thalaubachtal bei Oberstellberg und abschließend unterhalb des Steinküppels zurück zum Ausgangspunkt.

Streckenverlauf:
Parkplatz des Möbelpunkts Thalau – Schmalnau – Ruhhof – Gichenbach – Dalherda – Oberstellberg - Parkplatz

Fahrt:
DAV-Sektionsbus oder Fahrgemeinschaften

Einkehr:
Rucksackverpflegung sowie Schlusseinkehr in Gasthaus

Wegcharakter:
mittelschwer, summierte Aufstiegshöhenmeter:  460 m

Wegstrecke:
ca. 18 km

Treffpunkt:
DAV-Zentrum, Abfahrt  08:30 Uhr

Rückkehr:
ca. 17:30 Uhr

Anmeldung:
bis 08.06.2020 bei Karlheinz Lottig, Tel. 09771 / 3950  (ggfs. auf Voice-mail-box sprechen)