DAV-Bad Kissingen

Trailrunning-Wochenende im Frankenwald, des DAV Bad Kissingen

Trailrunning-Wochenende im Frankenwald, des DAV Bad Kissingen

Trailrunning-Wochenende im Frankenwald, des DAV Bad Kissingen

Am 03.09.-04.09. findet eine Trailrunning Tour in den Frankenwald statt. Der Frankenwald überrascht durch eine Vielzahl von Single-Trails, fordert durch knackige Anstiege und überzeugt durch fantastische Aussichten und abwechslungsreiche Landschaften. Die Anreise erfolgt am Morgen des 03.09. Nach der Ankunft, am frühen Mittag, startet der 1. Lauf von Bad Steben aus. Geplant ist eine 18km lange Strecke mit 480 Höhenmetern. Es folgt der Check-In in der Unterkunft in Selbitz und nach einer Übernachtung startet der zweite Lauf. Diesmal über die offizielle Wettkampstrecke des Frankenwaldtrails, ab Geroldsgrün. Der „Short-Trail“ ist 14,7km lang und auf der Strecke sind 550 Höhenmeter zu bewältigen.

Zum Ablauf:

  • Anreise: Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Voraussichtlich treffen wir uns am 03. um 09:00 Uhr an der Geschäftsstelle in Bad Kissingen. Sollten genügend Teilnehmer aus dem Raum Rhön Grabfeld dabei sein ist ein weiterer Treffpunkt, etwas früher, an einem der Pendlerparkplätze Rödelmaier/Burglauer denkbar
  • In Bad Steben: wir kommen voraussichtlich gegen Mittag in Bad Steben an. Auf Wunsch kann vor der Tour noch im Ort ein Mittags-Snack eingenommen werden. Anschließend startet der erste Lauf
  • Lauf am Tag 1: Die erste Tour führt in stetigem auf und ab über eine teils technische Strecke. Die 18,1km lange Strecke, mit 480 Höhenmetern führt über eine Vielzahl schmaler Steige und Wurzelpfade
  • Übernachtung: Wir übernachten in einem Gasthof in Selbitz
  • Lauf am Tag 2: Die zweite Tour ist die offizielle Wettkampfstrecke des Frankenwaldtrail und kann auf deren Website eingesehen werden. Sie ist 14,7km lang, beinhaltet 550 Höhenmeter und startet in Geroldsgrün, OT Silberstein
  • Danach: Um nicht verschwitzt die Heimreise antreten zu müssen bietet sich ein Besuch in der Therme Bad Steben an. Anschließend folgt die Heimfahrt.

Ausrüstung:
Entsprechendes Schuhwerk (Trailrunning-Schuhe), ausreichend Flüssigkeit und etwas Warmes zum Überziehen bei Bedarf (idealerweise inkl. Regenjacke) sind Pflichtausrüstung während dem Lauf! Weitere Verpflegung (Gels/Riegel/Obst) und Trailrunning-Stöcke werden sehr empfohlen. Außerdem werden wir uns absprechen, dass wir auf die Gruppe verteilt mehrere Erste-Hilfe-Sets im Gepäck haben.

Kosten:
Die Teilnahmegebühr für Mitglieder beträgt 55€ und beinhaltet die Übernachtung und das Frühstück. Die sonstigen Kosten für die eigene Verpflegung trägt jeder Teilnehmer selbst. Für Nichtmitglieder muss eine zusätzliche Teilnahmegebühr in Höhe von 15€ erhoben werden, die überwiegend die Versicherungskosten deckt.
Die Fahrtkosten teilen sich die Fahrgemeinschaften untereinander auf.

Anmeldung:
Per Mail an trailrunning@dav-kg.de

Bitte gebt hierbei euren Namen, Anschrift, und eine Telefon-/Handynummer an. Bis spätestens zum 28.08.2022

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Sollten mehr Anmeldungen wie Plätze vorhanden sein kommt mit wer sich zuerst angemeldet hat.

Anforderungen:
Jeder Teilnehmer sollte in der Lage sein eine Halbmarathon-Distanz laufen zu können, 10 km sollten im Flachen innerhalb einer Stunde gelaufen werden können, erste Trail-Erfahrung ist von Vorteil.

Sonstiges:
Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Bei Rückfragen steht euch sehr gerne Florian Neuland, unter der oben genannten E-Mail-Adresse, zur Verfügung.
Sollten entsprechende Anmeldungen vorliegen kann eventuell auch eine Strecke geswitcht und gegen eine längere getauscht werden (z.B. der 30 km Long Trail, anstatt dem Short Trail).
Gerne könnt ihr bei der Teilnahme schon mit angeben, ob für euch auch eine längere Distanz in Frage kommt.

Wer vorab ein paar Impressionen zu einer der Strecken sehen möchte wird in diesem Video fündig: https://youtu.be/ByJzFM_eTYI