DAV-Bad Kissingen

VS-Suche am Himmeldunk

VS-Suche am Himmeldunk

Der Winter kann kommen, wir sind vorbereitet für die Skitourensaison

Training der Verschütteten-Suche (VS-Suche) am Himmeldunk in der Rhön, Sonntag 24.11.2019

Es liegt noch kein Schnee in der Rhön, doch die Saisonvorbereitung für die Skitourengänger der DAV Sektion Bad Kissingen ist im vollen Gange. 10 Männer und Frauen haben sich mit einem intensiven Training der Verschütteten- Suche für den Notfall im winterlichen Hochgebirge erfolgreich vorbereitet. Die theoretischen Grundlagen der VS-Suche und die Handhabung der VS-Geräte wurden zunächst in der Würzburger Hütte (DAV Sektion Bergbund Würzburg) am Himmeldunk / Rhön den Teilnehmern des Ausbildungskurses vermittelt. Im Anschluss ging es hinaus auf die freien Flächen rund um die Hütte.

Nach einer praktischen Erläuterung der Grobsuche, Erstempfang, Feinsuche, Airport Approach, Auskreuzen, Punktortung und Sondieren durch die DAV Trainern Heinz Schecker und Johannes Fiedler, mussten die Teilnehmer selbst die VS-Suche durchführen. Alle Teilnehmer konnten nach mehreren Übungsrunden eindrucksvoll ihr Können nach einem simulierten Lawinenabgang mit Zeitmessung, vom Erstempfang bis zum Auffinden des Verschütteten, unter Beweis stellen.

Johannes Fiedler