DAV-Bad Kissingen

Frühjahrsputz der Stadt Bad Kissingen

Frühjahrsputz der Stadt Bad Kissingen

Der DAV Bad Kissingen beim Frühjahrsputz

Zusammen mit ihren Eltern hatten sich wieder 12 Kinder der Sektion unter Leitung von Bernd Eisenmann und Heinz Steidle zum Bad Kissinger Frühjahrsputz am Samstag, 6. April pünktlich um 9.30 Uhr am DAV Zentrum eingefunden. Mit Reiner Simon und Hans Dengel waren auch 2 Senioren dabei.

Veranstalter ist immer der Vereinsbeirat der Stadt Bad Kissingen mit dem Vorstandssprecher Manfred Stehnke. Die Vereine wollen damit ein Dankeschön für die jährliche Vereinsförderung sagen.

Das schon seit Jahren betreute Gebiet um den südöstlichen Sinnberg einschließlich Promenade, Heizkraftwerk und – ein besonderes negatives Highlight – der alte Steinbruch, war auch diesmal unser Tätigkeitsfeld und es war leider wieder viel Unrat einzusammeln. Die Funde reichten von Packungen benutzter Pampers bis zu Wodkaflaschen und einem Schlafsack. Daneben gab es noch reichlich weiteren Abfall, der illegal der Natur übergeben wurde.

Um 11.30 Uhr wurde der Müll am Wertstoffhof abgeliefert und zur Belohnung gab es die wohlverdiente Brotzeit und Getränke und für jedes Kind eine Eintrittskarte für einen Besuch des sanierten Terrassenschwimmbads. Wir hoffen, dass auch im kommenden Jahr wieder viele Helfer dabei sind.

Heinz Steidle