Hüttenpächter gesucht


DAV-Bad Kissingen

Hüttenpächter gesucht

Hüttenpächter gesucht

Wir suchen neue Hüttenpächter für die Bad Kissinger Hütte im Tannheimer Tal

DAV Sektion Bad Kissingen: Bad Kissinger Hütte, 1788 m, am Aggenstein / Tannheimer Tal Tirol sucht eine/n Hüttenpächter/in

Nachdem sich die derzeitige Pächterin aus familiären Gründen mit Abschluss der Saison 2018 von der Bad Kissinger Hütte zurück ziehen wird, sucht die Sektion Bad Kissingen für ihre auf 1788 m Höhe gelegene Bad Kissinger Hütte - eine DAV Hütte der Kat. 1 - am Aggenstein im Tannheimer Tal/Tirol, eine/n neue/n Pächter/in bzw. ein Pächterehepaar ab der kommenden Saison 2019.

Die in einer exponierten Lage gelegene Alpenvereinshütte, die nur zu Fuß in einer 1 bis 2 stündigen Wanderung über gut ausgebaute Bergwege vom Tal aus erreichbar ist, ist von Anfang Mai bis Ende Oktober geöffnet und ein idealer Stützpunkt auch für anspruchsvolle Wanderungen und Klettertouren am nur 20 Minuten entfernen Gipfel des Aggenstein. Sie liegt an der Via Alpina und dem Tannheimer Höhenweg und ist auf Grund ihrer zentralen Lage und Entfernung beliebtes Ziel vieler Tagesgäste aus dem Tal.

Die Bad Kissinger Hütte, die 2014 durch einen modernen Neubau erweitert wurde, in dem auch für die Pächter und für das Personal eine separate Wohnung zur Verfügung steht, verfügt über 64 Schlafplätze in überwiegend 2 und 4 Bettzimmer, sowie Waschräume mit eigener Warmwasserversorgung durch Solarmodule. Über 4000 Bergsteiger und Wanderer nutzen in der Saison eine Übernachtungsmöglichkeit auf der Hütte. Daneben bietet die Hütte einen gemütlichen Gastraum mit Sonnen- und Aussichtsterrasse mit entsprechender Kücheneinrichtung für die Bewirtung der Gäste, wobei die bisherige Hüttenwirtin sich mit heimischen Produkten der Aktion “So schmecken die Berge“ des DAV angeschlossen hat. Aufgrund der umweltfreundlichen Planung und Führung der Hütte wurde diese mit dem Umweltgütesiegel des DAV ausgezeichnet.

Die Hütte wird aus dem Tal mit elektrischer Energie versorgt und leitet die Abwässer über ein Kanalsystem in die Kläranlage des Tales ab. Die Versorgung mit Frischwasser erfolgt aus einem eigenen Quellgebiet. Seit der Saison 2018 steht den Hüttenpächtern eine neu erbaute moderne Werksverkehrsbahn vom Tal aus zur Hütte zur Verfügung. Neben der logistischen Versorgung des gastronomischen Bereiches, erlaubt diese nun Hütten- und Servicepersonal bei Bedarf rasch und flexibel zur Hütte bringen zu können. Weitere Informationen zur Hütte u. a. zu Einrichtungen, können sie gerne unter http://www.dav-kg.de abrufen.

Wir wünschen uns von einem zukünftigen Hüttenpächter/in für unsere Hütte:

- fundierte gastronomische Kenntnisse (besonders für die heimische Küche)

- eine kaufmännische Ausbildung oder entsprechende kaufmännische Kenntnisse der Führung eines Gastronomiebetriebes

- technische Fähigkeiten zur Bedienung der Anlagen, Ver- und Entsorgungseinrichtungen der Hütte zu haben

- ggf. Erfahrungen aus früheren Hüttentätigkeiten mitzubringen und

- Erfahrungen im alpinen Umfeld nachweisen zu können, sowie berg- und naturverbunden zu sein.

Haben wir Ihr Interesse für unsere Hütte geweckt, dann bitten wir Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen an folgende Adresse zu richten:

Geschäftsstelle des Deutschen Alpenvereins e. V. Sektion Bad Kissingen, Geschwister-Scholl-Platz 5, D 97688 Bad Kissingen oder per E-Mail an: vorstand@dav-kg.de Gerne steht Ihnen auch der Vorstand für Fragen unter 0049 971 61617 zur Verfügung. 

Bewerbungsschluss ist der 15. September 2018